Rezension / If only

Hallo ihr lieben,

ich bin endlich aus meiner Leseflaute raus 🙂

Heute möchte ich euch das Buch If only vorstellen.

 

Datei 17.04.17, 15 15 42

Titel: If only

Autor: A.J.Pine

Verlag: cbt

Seitenzahl: 448

Preis: 9,99€

ISBN: 978-3570310540

Amazon

 

http___signatures.mylivesignature.com_54494_140_2D2A4188167F01B1E2A136892B4E551D

Ein Auslandsjahr in Schottland mit dem Ziel, das Leben (und die Jungs) zu genießen. Darauf freut sich Jordan. Ihre letzte Beziehung ist schon eine Ewigkeit her. Jordan will nicht mehr auf Mr. Right warten, sondern mit Mr. Right Now einfach und unkompliziert Spaß haben. Doch dann begegnen ihr gleich zwei Jungs, die sie dazu bringen, noch einmal über die Liebe nachzudenken. Wie weit würde Jordan für Mr. Right gehen?

 

http___signatures.mylivesignature.com_54494_140_319E0DEB2AC2E01D011DBFC9D608BBB7

Bei diesem Buch weiß ich ehrlich gesagt, nicht, wo ich anfangen soll, denn ich hatte von davon einfach etwas ganz anderes erwartet…

Diese Rezension wird wahrscheinlich etwas kürzer, weil ich durch das Buch eine dreiwöchige Leseflaute hatte und mich jetzt gar nicht mehr so genau an alles erinnern kann.

 

Ich hatte mich wirklich auf das Lesen gefreut, denn der Klappentext hatte mich total angesprochen. Leider wurde ich von dem Buch aber sehr enttäuscht.

Jordan fand ich echt nervig, da sie gar keinen Wert auf Gefühle legte, sondern einfach den erstbesten Jungen küsste und aus Eifersucht die eigenartigsten Dinge machte. Ich fand ihr Verhalten an vielen Stellen einfach sehr kindisch.

Nervig fand ich auch, dass die Zeit in dem Buch so schnell verging. Nach einem Kapitel waren dann zum Beispiel plötzlich zwei Wochen vorbei. Deshalb wirkte dann die ganze Geschichte total gehetzt. Alle spannenden Dinge passierten immer total schnell aufeinander und es gab so gut wie keine „Alltagssituationen“ (also einfach normale Tage, an denen mal nichts ungewöhnliches passierte).

Die Liebesgeschichte fand ich auch ein wenig komisch, denn sie war einfach mit einem mal da, so wie „Liebe auf den ersten Blick“. Aber ich konnte das nicht mal wirklich verstehen, denn auch wenn die beiden die gleichen Interessen hatten, konnte ich nicht verstehen, wie die Gefühle von den beiden nach so kurzer Zeit so stark sein konnten.

Ich persönlich mochte Griffin sehr gern, denn er war immer nett zu Jordan und veränderte sich sogar für sie. Noah wirkte dagegen ein wenig unsympathisch auf mich. Ich würde auch sehr gern sagen, warum, aber dann würde ich euch spoilern…

Ich hatte ja schon einmal angesprochen, dass die Geschichte sehr gehetzt wirkte. Das merkte man auch, als Jordan einem der Jungen näher kam, denn gerade da dachte ich, dass die Geschichte nun endlich etwas langsamer und sich endlich weiterentwickeln würde. Leider passierte kurz danach wieder etwas, was die beiden wieder zurückfallen ließ. Ich hatte aber auch das Gefühl, als würde allgemein nichts in der Geschichte passieren. Es war die ganze Zeit nur ein hin und her. Doof fand ich es auch, dass es Jordan oft nur um Sex ging.

Dagegen mochte ich Jordans Freunde besonders gern, denn sie unterstützten sie und waren immer sehr nett.

Auch wenn mir der Großteil nicht gefallen hat, bin ich mit dem Ende sehr zufrieden. Trotzdem war das Ende sehr vorhersehbar und plötzlich, was ich ziemlich schade fand.

Ich habe so gut wie nur negatives angesprochen, denn das Buch hatte einfach sehr viele Kritikpunkte. Ich fand es trotzdem sehr unterhaltsam zu lesen und wollte aus irgendeinem Grund wissen, wie es weitergeht.

 

Mein Lieblingszitat:

„… dass kann ich nicht von dir verlangen. Das ist deine Karriere, deine Zukunft“

„Du bist meine Zukunft.“

 

 

http___signatures.mylivesignature.com_54494_140_AFD93D87A72C4AF1AF001C7090BFCA33

Leider fand ich die Geschichte nicht so gut, wie erhofft. Ich hatte einfach sehr viele Kritikpunkte, deshalb werde ich dem Buch nur drei Sterne geben.

Vielen Dank, an den cbt-Verlag für das Rezensionsexemplar.

IMG_4009IMG_4009IMG_4009IMG_4010IMG_4010

http___signatures.mylivesignature.com_54494_138_793773EF4CBFDFCD414DA9DC23565931

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s